Ulrike Jost-Westendorf

 

1967          Geboren in Lingen 

1987-96     Studium an der Kunstakademie Münster bei Ludmilla von Arseniew

1997-99     Referendariat in Münster, Lehramt (Sek I/II)

2000 - 07   Leitung der Mobilen Offenen Kunst Schule (MOKS) zusammen mit Hildegard Link

seit 2005   Kunsterzieherin am Märkischen Gymnasium in Hamm

 

 

Künstlerische Themen

 

Felder und Strohrollen - "Zwischen Abstraktion und Einfühlung"  (Zeichnungen und Malereien)

Schottische Hochlandrinder  (Zeichnungen)

Engel  (Zeichnungen und Malereien)

Kürbisse (Zeichnungen, Malereien und Objekte)

Vanitas - der Mensch und die Vergänglichkeit  (Zeichnungen, Holzschnitte, Malereien)

Porträts - Familie, Freunde und (Un)-Bekannte  (Malereien)

Der Mensch in Fiktion und Realität  (Malereien)

Aus der Tiefe (Malereien)